Geschichte


Am 1. Januar 1987 übernahm Bäckermeister Karl Höhn, Gründer der Höhn Brot GmbH & Co. KG, den renommierten Berliner Backbetrieb Schulz-Asselhofen mitsamt seiner elf Filialen. Die eigens hierfür gegründete Gesellschaft Knusperbäcker eröffnete daraufhin am 1. Mai 1990 ihre erste Filiale unter dem eigenen Namen. Das Geschäft wurde ein voller Erfolg und so konnten nach und nach immer mehr Läden im Berliner Stadtgebiet in Betrieb genommen werden.

Die Eröffnung der ersten Filiale im Ostteil der Stadt erfolgte 1992, dank der Wende kam nun auch die Ostberliner Kundschaft in den Genuss der leckeren Backwaren. Ab 1998 setzte sich ein neues Verkaufskonzept durch, die ersten Knusperbäcker-Filialen innerhalb von U-Bahnhöfen wurden ein großer Erfolg.

Zeitweise führte Knusperbäcker ganze 26 Läden quer durch Berlin verteilt, derzeit finden Sie uns an 18 Standorten. In den Jahren seit der Gründung hat sich bei Knusperbäcker so einiges verändert, jedoch ist eines immer gleich geblieben – die Qualität unserer Backwaren ist für uns das höchste Gut.


Knusperbäcker ...lecker vom Bäcker!



 
 
Ladenlokale 

Adressfeld
copyright 2015: Höhn Brot GmbH & Co.KG - Webdesign: sorglosweb